• Typ

    Gewerbe

    Neubau eines gewerblichen Selfstorage-Parks mit 109 Einheiten.

  • status

    Baugenehmigung

    Die Baugenehmigung ist erteilt.

  • lage

    Leipzig

    Das Projekt wird zentral in Leipzig-Leutzsch an der Georg-Schwarz-Straße entwickelt.

Projektprofil

  • 7% Zinsen p.a.
  • 12 Monate Laufzeit
  • Baugenehmigung erteilt
  • Neues Immobilienkonzept mit idealem Standort am Rande eines wachsenden Wohngebietes

Erwarteter Auszahlungstermin

18.10.2017

Funding erfolgreich beendet

750.000 Euro erreicht. Wir danken allen Investoren

  • Projektbeschreibung
  • Beteiligungsmodell
  • Anlegerfragen
  • Das Projekt

    In den letzten zehn Jahren ist der Selfstorage-Markt in Deutschland enorm gewachsen. Vor allem in Großstädten, wo Wohn- und Lagerraum immer knapper werden, steigt die Nachfrage nach Möglichkeiten, sein Hab und Gut einzulagern.

    Im Gegensatz zu den sonst üblichen, in der Regel über mehrere Stockwerke ausgebreiteten Selfstorage-Lagerhäusern, bei denen das Lagergut von den Nutzern über Eingangsportale, Aufzüge und Wegesysteme angeliefert werden muss, können die Nutzer beim vorliegenden Drive-Up-System ihr Lagergut mit dem Fahrzeug bis unmittelbar vor das Lager transportieren bzw. bei den ebenerdigen Lagereinheiten sogar in diese hineinfahren. Insgesamt entstehen 109 zum Teil befahrbare Storage-Einheiten, zu denen die Eigentümer/ Mieter 24 h Zutritt mit elektrischer Zugangskontrolle und Videoüberwachung haben.

    • Sauber, trocken und optional beheizbar mit Infrarotheizkörpern
    • Sämtliche Storage-Einheiten mit Stromanschluss und Einzelverbrauchszähler
    • LAN-Anschluss (Ethernet) für individuelle Alarm‐, Temperatur‐ oder Videoüberwachung
    • Lastenaufzug zu den Einheiten im oberen Bereich.

    Die einzelnen Storage-Einheiten werden nach WEG aufgeteilt und mit eigenem Grundbuch an Kapitalanleger verkauft. Die durchschnittliche Rendite der Vermietung wird mit 5,2 % p.a. angenommen. Die Vermarktung der Einheiten wird über die für diesen Zweck gegründete Vertriebsgesellschaft RenditeLAGER koordiniert.

    In Partnerschaft kooperiert die SSI Special Select Invest AG mit der Valerum Invest AG, welche sowohl als Gesellschafter der SSI Special Select Invest AG als auch als Vertriebspartner agiert. Diese Zusammenarbeit hat sich bereits im vergangenen Projekt sehr positiv bewährt.


    Wachstumsbranche Selfstorage

    blog.zinsland.de · Die meisten Kunden der Selfstorage-Anbieter in Deutschland sind Privatleute. Und so unterschiedlich wie deren Bedürfnisse sind mittlerweile auch die Angebote. Die Größe der Lagerräume variiert von einem bis zu 100 Quadratmetern. Dabei richtet sich...

    Makrolage

    Leipzig zählt zur Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und ist vielversprechender Standort verschiedener Wachstumsbranchen und Zukunftstechnologien. Die derzeit am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands gehört zudem zu den bedeutendsten kulturellen Zentren Europas.

    Mikrolage

    Leutzsch, der naturnahe Stadtteil mit industriellem Charme, liegt im Stadtbezirk Leipzig Alt-West. Das ehemals klassische Industriellen- und Arbeiterviertel hat sich zu einem ruhigen und kontrastreichen Stadtteil am Rande der Waldgebiete Leutzscher Holz und Hasenholz entwickelt. Leutzsch wird im Norden und Osten vom Leipziger Auwald flankiert, im Süden grenzt es an Alt- und Neulindenau und im Westen an die Ortsteile Böhlitz-Ehrenberg und Burghausen Rückmarsdorf. Auf dem Grundstück des Selfstorage-Parks wird seitens eines weiteren Bauträgers die Errichtung von Gewerbe- und Wohneinheiten (ohne Garage) angestrebt, deren Anzahl laut aktueller Planung im dreistelligen Bereich liegt. Die Synergien aus den beiden Projekten sind offensichtlich.

  • Ihr Beteiligungsprozess bei ZINSLAND

    Ein Investment bei ZINSLAND soll Ihrem Ersparten nicht nur gute Zinsen bringen. Wir haben auch den Anspruch, für Sie alles besonders einfach und transparent zu machen. Die Grafik zeigt Ihnen, aus welchen Schritten ein Investmentprozess bei uns besteht.

    Für weitergehende Informationen lesen Sie auch gerne unser Glossar sowie Häufige Fragen.

  • Anlegerfragen

    Sie haben Fragen zu diesem Projekt? Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

    *Pflichtfeld

Projektentwickler

Profil

Der Vorstand der SSI Special Select Invest AG, Hans-Martin Diehl, verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bauträgergeschäft und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Selfstorage-Centern. Die SSI Special Select Invest AG konnte bereits erfolgreich zwei Selfstorage-Center in Siegen und Hildesheim realisieren. 

Team

  • image

    Hans-Martin Diehl

    Vorstand

Auswahl realisierter Projekte
  • image

    Siegen, Selfstorage-Park Siegen

    Errichtung eines Selfstorage-Parks

  • image

    Hildesheim, Selfstorage-Park Hildesheim

    Errichtung eines Selfstorage-Parks