• Typ

    Projektentwickung

    Neubau von 10 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit mit zusätzlichen Tiefgaragen- und Außenstellplätzen.

  • Status

    Ankauf

    Der Grundstücksankauf ist erfolgt. Die Baugenehmigung ist Auszahlungsbedingung.

  • Lage

    Kronberg

    Das Projekt liegt im Stadtteil Oberhöchstadt in Kronberg im Taunus.

Projektprofil

  • Gefragte Wohnlage mit guter Anbindung an Frankfurt am Main
  • Kronberg gilt als drittreichste Kommune Deutschlands 
  • Hochwertige, barrierefreie Ausstattung mit Aufzügen
  • Hauseigene Tiefgarage und weitere Außenstellplätze
  • Gesellschafter mit über 50 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche 
     

Voraussichtliches Ende der Fundingphase

Noch 6 Wochen

Jetzt investieren

792.100 Euro von 900.000 Euro erreicht.

Projektbeschreibung

Das Projekt

Das Bauprojekt untergliedert sich in 10 Wohnungen, eine Gewerbeeinheit sowie 15 Tiefgaragen- und 11 Außenstellplätze. Die Wohnungen weisen eine Größe zwischen 53 qm und 176 qm auf und lassen sich mit dem Aufzug direkt aus der Tiefgarage erreichen. Die Einrichtung der Wohnungen ist sehr hochwertig und alle Einheiten verfügen über eine Terrasse, einen Balkon oder eine Loggia. Im Erdgeschoss befindet sich eine Gewerbeeinheit mit ca 255 qm. Geplant ist hier die Errichtung einer Arztpraxis. Das Grundstück gilt in Kronberg als sehr bekannt, da dort vorher die Traditionsgaststätte "Nassauer Hof" stand, die auch Namensgeber bei dieser neuen Projektentwicklung ist. 
Die verkehrstechnische Anbindung an die Stadt Frankfurt am Main begünstigt die bereits hohe Nachfrage nach Wohnraum. Die Emittentin der Darlehensverträge ist die AZP Projekt Steinbach GmbH, welche bereits das Projekt "Steinbacher Terrassen" mit ZINSLAND erfolgreich finanziert hat.

Makrolage

Die Stadt Kronberg liegt im Hochtaunuskreis und gilt als die drittreichste Kommune Deutschlands. Kronberg ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und zeichnet sich zum einen durch seine landschaftliche Umgebung aus. Zum anderen liegt die Finanzmetropole Frankfurt am Main nur 25 Fahrminuten entfernt. Somit ist die Kombination aus Wohnen im Grünen und Arbeiten in einer Metropolregion ideal gegeben. Die wachsende Bevölkerung Kronbergs bestätigt die hohe Attraktivität der Stadt als Wohnstandort. Gleichzeitig weist die gesamte Region eine steigende Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien auf.

Mikrolage

Die Bebauung befindet sich in Oberhöchstadt, einem der drei Stadtteile Kronbergs. Die Altstadt von Kronberg ist sehr gut erhalten und ein beliebtes Ausflugsziel im Vordertaunus. Ein S-Bahn Anschluss, unter anderem mit Verbindung nach Frankfurt am Main, ist vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs liegen in unmittelbarer Nähe. Wanderwege mit schönen Ausflugslokalen ziehen nicht nur die Menschen der umliegenden Gegend an.

Projektentwickler

Profil

Die AZP Holding GmbH ist eine Projektentwicklungs- und Bauträgergesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Management verfügt über langjährige Erfahrung in der Bau- und Immobilienbranche.

Es werden speziell Mehrfamilienhäuser, Seniorenzentren, Studentenwohnanlagen sowie Hotels und Boardinghouses entwickelt. Je nach Standort kann auch ein Gewerbeanteil in die Immobilie integriert werden.

Team

  • image

    Peter Leufen

    Geschäftsführer

  • image

    Gotthard Kuck

    Geschäftsführer

  • image

    Hans-Georg Deckert

    Prokurist