Wir suchen Verstärkung
Wir suchen Verstärkung

München Altbogenhausen

München H-I-M Villenbau GmbH

Wohnen
  • Verzinsung p.a. 6,5%
  • Laufzeit des Projektes ca. 23 Monate
  • Anlageklasse Nachrangdarlehen
1.743.050 € von 2.000.000 € erreicht.

Typ

Wohnen

Neubau einer exklusiven Stadtvilla mit 6 Wohneinheiten.

Status

Ankauf

Das Grundstück wurde angekauft und der Bauantrag eingereicht.

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Projektprofil

  • Beste Wohnlage in der Metropole München
  • Altbogenhausen gilt als einer der exklusivsten Standorte Münchens
  • Erfahrener Projektentwickler aus München mit langjähriger Expertise im Hochpreissegment
  • Projektentwickler hat drei exklusive Club Deals über ZINSLAND realisiert
  • Zwei Club Deal Projekte wurden bereits zurückgezahlt 
Card image cap
1

Projektbeschreibung

Card image cap
2

Lage

Card image cap
3

Projektentwickler

Card image cap
4

Dokumente

Projektbeschreibung

In der Osserstraße 46 realisiert der auf hochwertige Mehrfamilienvillen in den exklusiven Lagen Münchens und Umgebung spezialisierte Projektentwickler den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt sechs Wohnungen auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 715 qm. Die Drei- bis Sechs-Zimmer-Wohnungen weisen eine Größe von ca. 100 qm bis ca. 250 qm auf, wobei sich die Penthouses als Maisonetten über zwei Ebenen mit großzügig angelegten Dachterrassen erstrecken. Alle Wohnungen verfügen über mindestens eine verglaste Terrasse oder Loggia. Die hochwertige Ausstattung mit lichten Raumhöhen von mind. 2,70 m und bodentiefen Fenstern lässt zudem individuelle Sonderwünsche wie beispielsweise einen offenen Kamin oder eine Sauna zu. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage mit E-Ladestationen, Keller und Bikesafes sowie Aufzügen, die bis in die unteren Geschosse der Penthouses reichen.
Das Objekt wird auf einem Grundstück mit altem, durch Gartenstadtsatzung geschützten Baumbestand realisiert. Eine U-Bahn-Station sowie Bushaltestellen befinden sich ebenso in fußläufiger Entfernung wie Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants und Cafés. 

Lage

Mikrolage

Das Projekt wird im Stadtteil Altbogenhausen, im nordöstlichen Teil Münchens, realisiert. Altbogenhausen stellt eine der exklusivsten Lagen in München dar. Der Stadtteil bildet den historischen Ortskern des Viertels Bogenhausen und zeichnet sich vor allem durch seine zahlreichen Jugendstilvillen aus – ab der Spätgründerzeit wurde das Viertel nach einheitlichen städtebaulichen Grundsätzen als großflächiges, repräsentatives Villen- und Mietshausviertel angelegt. Sein ursprünglicher Charakter ist bis heute weitestgehend erhalten. Altbogenhausen liegt sehr zentral und ist sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden, die Innenstadt ist mit der U-Bahn innerhalb weniger Minuten erreichbar. Der Stadtteil weist eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Grund- und weiterführenden Schulen sowie Kindertagesstätten auf. In der Nähe des Projektes befinden sich der Englische Garten sowie kleinere Parkanlagen in unmittelbarer Umgebung.

Makrolage

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands. Im gesamten Ballungsraum leben mehr als 2,9 Millionen Menschen. Die Metropole ist Sitz zahlreicher Konzerne und eine der wirtschaftlich erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Städte Europas. Durch eine große Anzahl sehenswerter Bauten, internationaler Sportveranstaltungen, bedeutender Museen und Theater, Messen und Kongresse sowie das weltbekannte Oktoberfest ist München außerdem Anziehungspunkt für den internationalen Tourismus. In der Städteplatzierung des Beratungsunternehmens Mercer aus dem Jahr 2018 belegt München zudem den dritten Platz von 231 Großstädten weltweit in puncto Lebensqualität. Der Münchener Flughafen, der von der Innenstadt aus über die Autobahn A 92 sowie über zwei S-Bahn-Linien sehr gut zu erreichen ist, ist der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Auch über den Schienenverkehr ist die Stadt optimal an das (inter)nationale Streckennetz angebunden.

Entwickler

H-I-M Villenbau GmbH

Gegründet
2008
Realisierte Projekte
(2008-2018)
16
Umsatz
(2008-2018)
ca. EUR 102,5 Mio.

Projektentwicklerprofil

H-I-M Villenbau GmbH

Die H-I-M Villenbau GmbH mit Sitz in München-Bogenhausen ist spezialisiert auf die Realisierung hochwertiger Villen, Villenwohnungen und Penthouses in den bevorzugten Lagen in und um München. Die Neubauimmobilien zeichnen sich vor allem durch eine moderne, anspruchsvolle Architektur aus, die eine klare Formensprache und ein funktionales Design favorisiert. Sehr großzügig dimensionierte Wohnbereiche, hohe Räume, raumhohe Verglasungen mit sondergefertigten Hebe-Schiebetüren in schwellenfreier Ausführung und große Sonnenterrassen sowie Loggien kennzeichnen unter anderem den Wiedererkennungswert von Immobilien der H-I-M Villenbau. Ein über viele Jahre gewachsenes Netzwerk qualitätsbewusster und zuverlässiger Partner für die Ausführung stellt in enger Zusammenarbeit mit H-I-M die ideale Gestaltung und Ausstattung der Wohnungen und Häuser sicher. Das Produktportfolio umfasst in erster Linie Einzel- und Mehrfamilienvillen, die in enger Zusammenarbeit mit den Käufern realisiert werden und auf Wunsch an individuelle Vorstellungen angepasst werden können. Die H-I-M Villenbau GmbH verfügt über eine langjährige Vertriebsexpertise im Hochpreissegment sowie optimale Verbindungen zu einem elitären Käuferkreis.

www.him-villenbau.de
Card image cap
Ralph Heim

Geschäftsführender Gesellschafter

Seit über 30 Jahren plant und verkauft der geschäftsführende Gesellschafter der H-I-M Villenbau GmbH erfolgreich exklusive Luxus-Villen und Mehrfamilienhäuser im Raum München. Die Unternehmens-Gruppe H-I-M zählt seit Jahren zu den führenden Unternehmen und Spezialisten für Premium-Immobilien im Wohnbereich. Herr Heim geht nicht nur in der Architektur gezielt neue Wege, sondern beispielsweise auch hinsichtlich der Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit wie das Heizen ohne Öl bzw. Gas mittels Geo-Thermie und Solartechnik. Somit prägt das Unternehmen um Ralph Heim eine nicht nur wirtschaftlich nachhaltige, sondern auch ökologisch-effiziente Konstruktionsphilosophie. 

Dokumente zum Herunterladen