Wir suchen Verstärkung
Wir suchen Verstärkung

Humboldt-Palais

Augsburg Hypdata Immobilien GmbH

Wohnen
  • Verzinsung p.a. 6,5%
  • Laufzeit des Projektes ca. 25 Monate
  • Anlageklasse Nachrangdarlehen
1.000.000 € erreicht.

Typ

Wohnen

Neubau exklusiver Apartments für Studenten sowie zweier Gewerbeeinheiten.

Status

Baubeginn

Der Beginn der Bauarbeiten steht unmittelbar bevor.

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Projektprofil

  • Baustart steht unmittelbar bevor
  • Neubau-Projekt in der Metropol-Region München in guter Augsburger Lage
  • Hohe Nachfrage nach Wohnraum durch steigende Studentenzahlen
  • Projektentwickler mit langjähriger regionaler Expertise
  • Eine Gewerbeeinheit bereits an eine Bäckerei vermietet 
Card image cap
1

Projektbeschreibung

Card image cap
2

Lage

Card image cap
3

Projektentwickler

Card image cap
4

Dokumente

Projektbeschreibung

In der Humboldtstraße 2 in Augsburg-Lechhausen realisiert der Projektentwickler HYPDATA Immobilien GmbH exklusive Lifestyle Apartments für Studenten. Das ‚Humboldt-Palais‘ ist damit wesentlicher Bestandteil der Neukonzipierung des Lechhauser Stadtzentrums. Direkt am neugestalteten ‚Schlössle‘ entsteht ein moderner Wohnkomplex mit zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss sowie 22 Studentenapartments verteilt auf vier Geschosse. Die barrierefreien 1- und 3-Zimmer-Wohnungen weisen Größen von ca. 30 - 105 m2 auf, die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 1.333 m2. Unterschiedliche Wohnungstypen, eine gehobene Ausstattung mit Aufzug und Glasfaserinhousestruktur für Internet und Medien sowie niedrige Energiekosten zielen dabei auf Studenten ab, die Wert auf einen modernen Lebensstil legen. Im Untergeschoss wird außerdem eine Tiefgarage mit 13 Stellplätzen sowie einem Fahrradkeller realisiert. Drei weitere Stellplätze entstehen oberirdisch, einer davon behindertengerecht. Die beiden Gewerbeeinheiten verfügen über eine Größe von ca. 218 m2 und ca. 125 m2. Eine Einheit wurde bereits langfristig an eine Bäckerei vermietet. 
Zentral gelegen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Wohnkomplexes zahlreiche Geschäfte, Ärzte, Apotheken und Cafés. Straßenbahn- und Bushaltestellen sowie der Anschluss an das Radwegenetz befinden sich direkt vor der Haustür, so dass sowohl die Innenstadt als auch die Universität und die Hochschule Augsburg in nur wenigen Minuten erreicht werden können. 
 

Lage

Mikrolage

Das Projekt wird im beliebten Stadtteil Lechhausen realisiert. Lechhausen liegt außerhalb der historischen Stadtmauern östlich des Lechs und zeichnet sich durch eine hervorragende infrastrukturelle Ausstattung aus – bis zur Eingemeindung 1913 war Lechhausen noch eine eigenständige Stadt. So finden sich hier zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Freizeitmöglichkeiten sowie Kindergärten und Schulen. Gleichzeitig bietet der Lech zusammen mit seinen Uferwegen ein beliebtes Naherholungsgebiet. Lechhausen verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Mehrere Buslinien sowie eine Straßenbahn verkehren in nur 15 Minuten in die Innenstadt. Der Autobahnanschluss Augsburg-Ost der A8 ist ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen. Baulich ist der Stadtteil vor allem durch Ein- und Mehrfamilienhäuser geprägt; im Industriegebiet im Osten des Stadtteils sind zahlreiche namhafte Firmen sowie der Umweltpark ansässig.

Makrolage

Augsburg ist mit knapp 300.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Bayerns und zählt zu den Top-3-Wirtschaftsstandorten der Region. Die Universitätsstadt mit einer abwechslungsreichen Unternehmens- und Forschungsstruktur verzeichnet stetig wachsende Einwohnerzahlen und damit einen steigenden Bedarf an neuem Wohnraum. Über die Autobahn A8 ist Augsburg an Stuttgart und München angebunden, drei Bundestraßen sorgen außerdem für eine gute Anbindung in der Region. Der Hauptbahnhof ist ICE- und IC-Station und bildet das Ende der Schnellfahrtstrecke Augsburg/München – die meistbefahrene Eisenbahnstrecke Deutschlands. Auch der öffentliche Personennahverkehr ist sehr gut ausgebaut. Als eine der ältesten Städte Deutschlands finden sich in der Augsburger Altstadt Gebäude unterschiedlicher Stilepochen sowie insgesamt ein breites Kulturangebot. Zusammen mit einer wachsenden Zahl an Jobs bietet die Stadt so eine hohe Lebensqualität.

Entwickler

Hypdata Immobilien GmbH

Gegründet
2011
Realisierte Projekte
2011-2018
6
Umsatz
2011-2018
rd. EUR 29 Mio.

Projektentwicklerprofil

Hypdata Immobilien GmbH

Die Firmengründung der Hypdata Immobilien GmbH erfolgte im Jahr 2001. In der Startphase war das Kerngeschäft die unabhängige und kompetente Finanzierungsberatung für Privat- und Firmenkunden (Schwerpunkt Immobilien/Bauträger).
Nach und nach erfolgte eine Neustrukturierung der Tätigkeit, hin zum Immobiliengeschäft, welches bis heute der Schwerpunkt des Handelns ist. Hier deckt man die gesamte Bandbreite des Immobilienspektrums ab. So gehören der Neubau von Wohnobjekten sowie die Projektierung und Entwicklung von Baugebieten und Dorfzentren zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Man konzentriert sich auf die Metropolregion München mit regionalem Schwerpunkt in Augsburg und Umgebung. 

Der geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Reitmeier ist diplomierter Bankbetriebswirt. Nach mehreren leitenden Positionen in Banken ist er seit dem Jahr 2001 selbstständig und seither Geschäftsführer/Gesellschafter in verschiedenen Immobilienunternehmen. 

http://www.hypdata-hypothekenleitstelle.de

Dokumente zum Herunterladen