Wir suchen Verstärkung
Wir suchen Verstärkung

H11 Berlin-Teltow

Teltow IVBB Verwaltung & Beteiligung GmbH

Wohnen
  • Verzinsung p.a. 6,75%
  • Laufzeit des Projektes ca. 25 Monate
  • Anlageklasse Nachrangdarlehen
805.300 € von 1.300.000 € erreicht.

Typ

Wohnen

Neubau eines Mehrfamilienhauses und Sanierung einer Altbauvilla.

Status

Baugenehmigung

Die Baugenehmigung für die Villensanierung sowie ein Bauvorbescheid für das Mehrfamilienhaus liegen bereits vor.

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Projektprofil

  • Attraktive Lage am Rande Berlins
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Stark wachsender Standort mit hoher Käufernachfrage
  • Baugenehmigung für Bestandsobjekt liegt vor
  • Projektentwickler mit lokaler Expertise
Card image cap
1

Projektbeschreibung

Card image cap
2

Lage

Card image cap
3

Projektentwickler

Card image cap
4

Dokumente

Projektbeschreibung

In der Hannemannstraße 11 realisiert die Emittentin die Revitalisierung und Erweiterung einer bislang als Einfamilienhaus genutzten, entkernten Altbauvilla. Die Baugenehmigung für die Erweiterung des Gebäudes liegt bereits vor. Geplant sind bis zu 4 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 464 m2 Wohnfläche. Die Wohnungen (Größe zwischen 60 m2 und 140 m2) sollen im Einzelvertrieb an Eigennutzer veräußert werden. Die Ausstattung wird hochwertig geplant.

Auf dem angrenzenden Grundstück plant der Projektentwickler zudem den Neubau eines Mehrfamilienhauses. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 341 m2 sollen 3 hochwertige Wohnungen entstehen. Dieses Grundstücksareal soll nach Erhalt der beantragten Baugenehmigung veräußert werden.

Lage

Mikrolage

Das Projekt befindet sich in in ruhiger Wohnlage im Nordosten Teltows im Ortsteil Seehof. Ein Supermarkt und ein Restaurant sowie eine Bushaltestelle finden sich in fußläufiger Entfernung. Weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants, Ärzte, Apotheken und mehr finden sich in ca. 2 km Entfernung im Zentrum von Teltow rund um den S-Bahnhof Teltow Stadt. Die S-Bahnstation Berlin Lichterfelde-Süd mit zahlreichen Anbindungen ist fußläufig zu erreichen. Im Stadtteil bieten sich außerdem zahlreiche Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

Makrolage

Die Gemeinde Teltow grenzt unmittelbar an den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf und ist mit ca. 27.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im brandenburgischen Landkreis Potsdam-Mittelmark. Nach der Wiedervereinigung 1990 wurde die wirtschaftliche Entwicklung Teltows sowie die Bedeutung als Wohnstadt durch die Nähe zu Berlin gefördert. In dem Zuge wurde auch die Altstadt mit der Stadtkirche St. Andreas, deren Ursprünge bis in das 12. Jahrhundert datieren, weitgehend saniert und seit 1997 vollständig unter Denkmalschutz gestellt. Über den S-Bahnhof Teltow Stadt besteht eine direkte Anbindung an das Berliner S-Bahn-Netz. Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel liegen jeweils ca. 20 km enfernt. Mehrere Bundesautobahnen sind von Teltow aus ebenfalls sehr gut erreichbar. Die Stadt ist ein attraktiver Standort für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und verzeichnet in den letzten Jahren einen stetigen Bevölkerungszuwachs – nicht zuletzt auch wegen ihrer sehr guten Infrastruktur und der grünen Lage am Rande Berlins.

Entwickler

IVBB Verwaltung & Beteiligung GmbH

Gegründet
2016
Realisierte Projekte
2016-2019
6
Umsatz
2016-2019
ca. EUR 14 Mio.

Projektentwicklerprofil

IVBB Verwaltung & Beteiligung GmbH

Die IVBB Verwaltung & Beteiligung GmbH mit Sitz in Berlin-Charlottenburg, wurde im Jahr 2016 gegründet und hat sich als oberstes Ziel gesetzt, wertvollen und nachhaltigen Wohnraum zu schaffen. Man sieht sich als kompetenten und zuverlässigen Partner sowohl bei der Planung und der technischen Ausführung als auch bei der organisatorischen Abwicklung der Bauvorhaben. Das Management verfügt über Erfahrungswerte aus knapp zwei Jahrzehnten Tätigkeiten im Wohnungsbaugeschäft mit einer umfangreichen Erfolgsbilanz an realisierten Immobilien. Die IVBB hat bereits 3 Projekte erfolgreich realisiert und 2 weitere befinden sich derzeit in der Umsetzung.

http://www.ivbb.eu
Card image cap
Walter Braun

Geschäftsführer

Herr Walter Braun ist geborener Österreicher und hat nach einer kaufmännischen Ausbildung mehrere Jahre für einen großen Autokonzern gearbeitet. Im Jahre 2008 erfolgte die erste Beteiligung an einem Immobilienvorhaben und der Entschluss, sich vollends dem Bauträgergeschäft zu widmen. 2010 ist er mit seiner Familie nach Berlin gezogen und hat dort seitdem an zahlreichen Projekten mitgewirkt. 2016 gründete er die IVBB Verwaltung & Beteiligung GmbH und ist seitdem als Geschäftsführer tätig.

Dokumente zum Herunterladen