• Typ

    Projektentwicklung

    Neubau von 34 Wohnungen mit 11 Kfz-Stellplätzen

  • Status

    Ankauf

    Das Grundstück wurde bereits angekauft

  • Lage

    Wien

    Das Grundstück befindet sich im 21. Bezirk von Wien

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Projektprofil

  • Neubau eines Mehrfamilienhauses in stark nachgefragter Wohnlage
  • Naturnahes Wohnen mit guter Verkehrsanbindung im 21. Wiener Bezirk 
  • Alle Wohnungen energieeffizient und familiengerecht konzipiert
  • Vertrieb über die bekannte Immobilien-Marke RE/MAX First
  • Erfolgreicher Entwickler mit lokaler Expertise

Erwarteter Auszahlungstermin

23.08.2020

Funding erfolgreich beendet

500.000 Euro erreicht.  

Projektbeschreibung

Das Projekt

In der Brünner Straße 247 im 21. Gemeindebezirk von Wien entsteht ein Neubauprojekt mit insgesamt 34 Wohneinheiten und 11 Kfz-Stellplätzen sowie einem Innenhof mit Spielgeräten, der ausschließlich von den Bewohnern genutzt werden darf. Die Gesamtfläche beträgt ca. 2.397 m2, die einzelnen Wohnungen weisen eine Größe zwischen 37-79 m2 auf. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder einen eigenen Außenbereich. Das Objekt liegt in fußläufiger Entfernung zur Straßenbahnhaltestelle Stammersdorf mit den Linien 30 und 31, die den Bezirksteil mit dem Wiener Zentrum verbindet. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Bildungs- und Sporteinrichtungen finden sich ebenfalls in der näheren Umgebung.

Makrolage

Wien ist nicht nur die Hauptstadt von Österreich, sondern mit über 1,8 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die städtische Architektur ist geprägt durch Bauten aus der Gründerzeit, Barock und Jugendstil – das historische Zentrum Wiens sowie Schloss Schönbrunn tragen den Titel UNESCO-Weltkulturerbe. Als internationaler Kongress- und Tagungsort ist Wien Sitz von über 30 internationalen Organisationen wie der OPEC oder OSZE und zählt damit zu den Weltstädten. Gleichzeitig zeichnet sich die Stadt durch ihre hohe Lebensqualität aus und wird somit jährlich neben Melbourne und Vancouver zu den Top 3 der lebenswertesten Städte der Welt gezählt.

Mikrolage

Das Objekt entsteht im Wiener Gemeindebezirk Florisdorf, im Bezirksteil Stammersdorf. Stammersdorf liegt am Südosthang des Bisambergs und gehört zu den bedeutendsten Wiener Weinanbaugebieten mit zahlreichen Heurigen (Weinausschank). Der Bezirksteil bietet nicht nur eine naturnahe Lage, sondern ist über verschiedene Straßenbahn- und Buslinien verkehrstechnisch auch sehr gut an das Wiener Zentrum angebunden, so dass die Nachfrage nach Wohnraum hier stetig steigt.

Projektentwickler

Profil

Die TRENDHAUS-Gruppe ist ein Komplettanbieter für Wohnimmobilien mit Sitz in Wien. Das 2009 gegründete Unternehmen fokussiert sich auf die Kernbereiche Neubau und Dachgeschossausbau.
 
Die Projekte werden vor allem im Raum Österreich entwickelt.

Team

  • image

    Juwal Grauss

    Geschäftsführer

Auswahl realisierter Projekte

  • image

    Wien-Aspern, Biberhaufenweg 10

    Errichtung von 65 Wohneinheiten, Volumen von 4.655 qm

  • image

    Wien-Donaustadt, Andreas-Huger-Gasse 6

    Errichtung von 79 Wohneinheiten, Volumen von 5.760 qm

  • image

    Wien-Aspern, Bieberhaufenweg 49

    Errichtung von 6 Häusern, Volumen von 879 qm