ZINSLAND – Smarte Immobilieninvestments - Zinsland

Die neue Art in

Immobilien

zu investieren

CROWDINVESTING MIT ZINSLAND

ZINSLAND ermöglicht lukrative Immobilieninvestments durch Crowdinvesting. Beteiligen auch Sie sich an der Finanzierung ausgewählter Bauvorhaben in ganz Deutschland und investieren Sie zu attraktiven Konditionen – ganz einfach online, transparent und ohne Gebühren.

ZINSLAND stellt Immobilienunternehmen Kapital zur Verfügung, das in einem komplett digitalen Prozess online eingeworben wird. Über unsere Online-Plattform beteiligen Sie sich in wenigen Schritten an ausgewählten Projekten und profitieren von vielen Vorzügen:

  • Sie entscheiden, in welche Projekte Sie investieren
  • Sie erhalten attraktive Zinsen von 5 - 7 % p.a.
  • Kurze Laufzeiten zwischen 10 und 30 Monaten

Jetzt Zugang zu aktuellen Projekten erhalten:

„Ziel ist es, den Markt zu demokratisieren und für Privatanleger zugänglich zu machen“ – Interview mit dem zinland-Gründer

Immobilieninvestments mit 5 - 7 % Zinsen bei Laufzeiten von durchschnittlich ein bis zwei Jahren - das klingt angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase fast zu schön, um wahr zu sein. Wie geht das? Auszüge aus einem Interview auf finanzen.net mit dem ZINSLAND-Gründer Carl von Stechow geben Aufschluss.


Carl v. Stechow ist seit über 10 Jahren in der Immobilienbranche tätig und beschäftigte sich vor allem mit der Konzeption von Fonds und Anlageprodukten. Nach seiner Tätigkeit als Berater bei Deloitte Consulting arbeitete er einige Jahre im Business Development des Immobilienmaklers Engel & Völkers. Als freier Berater unterstützte er verschiedene Unternehmen, unter anderen die Volkswagen AG und Pamera Real Estate, bevor er 2012 zur Hamburger VIVUM GmbH wechselte. Seit 2014 ist er "Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors".

Carl von Stechow

Gründer von ZINSLAND

Herr von Stechow, Immobilien sind bei Anlegern hierzulande eher für das direkte Investment mit anschließender Vermietung oder als private Altersvorsorge beliebt. Wie passt das Crowdinvesting da ins Bild?

Das Produkt scheint anzukommen - das Transaktionsvolumen weltweit ist laut Statista.de im Jahr 2018 um 21 % auf nunmehr 3,39 Milliarden Euro angestiegen. Wie genau funktioniert das Crowdinvesting?

Auf der Internetseite von Zinsland wird mit Zinsen von 5 - 7 % geworben. Wie kommen diese hohen Zinsen zustande und wie verdient die Plattform selbst noch Geld?

Was passiert alles im Hintergrund, bevor ein angefragtes Projekt auf der Plattform veröffentlicht wird?

Was wünschen Sie sich für die nahe Zukunft im Bereich Crowdinvesting über die nächsten 1-2 Jahre?

Beispielprojekte

WOHNEN AM SCHLOSSSEE

Salem am Bodensee Brutschin Wohnbau GmbH

Verzinsung

6,5 % p.a.


Laufzeit

max. 27 Monate


Anlageklasse

Nachrangdarlehen

ACHTERNFELDE

Norderstedt torHaus Projektentwicklungsges. mbH & Co. KG

Verzinsung

6,5 % p.a.


Laufzeit

max. 29 Monate


Anlageklasse

Nachrangdarlehen

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Bekannt aus

Copyright © 2019 ZINSLAnd. Impressum. datenschutz

>