Immobilien Standorte: Hier lohnt sich der Hauskauf

//Immobilien Standorte: Hier lohnt sich der Hauskauf

Wenn es um beliebte Immobilien Standorte für den Hauskauf geht, kommen den meisten Investoren zu aller erst die Großstädte wie München, Berlin oder Hamburg in den Sinn. Aber die Metropolen sind nicht immer die beste Wahl – wir zeigen Ihnen, wo sich der Hauskauf wirklich lohnt.

Die Preise auf dem deutschen Markt steigen weiter

Nach wie vor stehen auf dem deutschen Immobilienmarkt die Investoren Schlange. Kein Wunder, denn in Zeiten des Niedrigzinsumfeldes sehen viele Anleger das Betongold als eine der wenigen gewinnbringenden Investmentchancen.

Durch die ungebrochen hohe Nachfrage steigen aber gleichzeitig die Preise immer weiter an – und nach Meinung der Experten wird sich dieser Anstieg sowie der allgemeine deutsche Immobilien-Boom auch in den kommenden Jahren weiterhin fortsetzen.

Käufer müssen folglich tief in die Tasche greifen, profitieren aber auch von einer attraktiven Rendite. Aber auch darüber hinaus bieten die Immobilien Vorteile, etwa durch Steuereinsparungen oder als Absicherung fürs Alter.

Sie wollen ihr kapital gewinnbringend einsetzen? dann Sichern Sie sich jetzt unseren exklusiven Investoren-Kurs und lesen Sie in 1-2 Mails pro Woche, wie Sie Schritt-für-Schritt ein Vermögen aufbauen können:

Deutsche Immobilienkäufer sind in Goldgräberstimmung

Begünstigt durch die niedrigen Kreditzinsen, versuchen sich immer mehr Sparer als Immobilien-Investoren. Das klare Ziel: mit Immobilien reich werden. Die Gelegenheit scheint grade zu günstig, aber wo lohnt sich der Immobilienkauf überhaupt?

Tatsächlich kommt es grade in Großstädten immer häufiger zum wahren Bieterwettstreit. Wird ein Objekt in begehrter Lage zum günstigen Preis angeboten, kommt es nicht selten zu offenen Besichtigungen mit Interessentenzahlen im zweistelligen Bereich. Die Folge: Die Käufer überbieten sich gegenseitig und die Objekte wechseln deutlich teurer den Besitzer.

In Deutschland herrscht Goldgräberstimmung, jeder Anleger sucht das Objekt mit der Top-Rendite. Allein im vergangenen Jahr sind Wohnungen und Häuser um satte 6,6 Prozent teurer geworden. Das ergab eine Auswertung der Kaufverträge und offenbarte die stärksten Preissteigerungen seit mindestens zehn Jahren.

Immobilien Standorte: Hier lohnt sich der Hauskauf 2017

Wo lohnt sich aktuell der Immobilienkauf?

Die Wahl des richtigen Standortes ist der entscheidende Schritt für erfolgreiche Immobilien Investments. Denn die Lage ist nach wie vor das wesentliche Kriterium, welches über Gewinne und Verluste eines Hauskaufs entscheidet.

Wie die Postbank-Studie „Wohnatlas 2017“ ergibt, werden die Immobilienmärkte in Deutschland in den kommenden Jahren weitgehend mindestens stabil bleiben: In mehr als der Hälfte der 402 deutschen Kreise und Städte können Eigentümer und Investoren mit wertstabilen oder ansteigenden Preisen rechnen.

In den nachfolgenden Tabellen zeigen wir Ihnen die Ergebnisse der Studie. Einerseits werden dabei die Großstädte betrachtet, interessanter dürften für viele Investoren und Anleger aber auch die kleineren Städte der zweiten Tabelle sein. Grade in den unscheinbaren Standorten ist nämlich oftmals von einer stärkeren Wertsteigerung auszugehen.

Immobilien Standorte: Die Preisentwicklung der Großstädte

StadtPreistrend in %QM-Preis 2016
München1,36149
Dresden1,02009
Hamburg0,93884
Düsseldorf0,93116
Köln0,73017
Leipzig0,61789
Stuttgart0,63535
Frankfurt0,53985
Berlin0,33247
Bremen0,21826
Nürnberg0,22525
Hannover (LK)-0,21877
Dortmund-0,61417
Essen-1,11436

Trotzdem ist München nicht immer die beste Wahl

Im Zukunfts-Ranking der Großstädte hat die bayrische Landeshauptstadt klar die Nase vorn. In der Region in und um München werden die Immobilienpreise vermutlich also am stärksten steigen – aber macht das die Stadt automatisch zum perfekten Standort für Investoren?

Die Antwort: Nein. Denn nur, weil die Preise weiterhin ansteigen, sollte nicht jeder Kaufwillige dort zuschlagen. Denn die Frage ist ja auch: Wer kann sich ein Haus in München überhaupt leisten? Die Quadratmeterpreise in München liegen aktuell bereits bei weit über 6.000 Euro. Das ist dreimal so hoch wie der Bundesdurchschnitt. Entsprechend lohnt sich auch der Blick in andere Ranking-Regionen, abseits der Großstädte.

Immobilien Standorte: Wo die Preise am stärksten steigen

Stadt / KreisPreistrend in %QM-Preis 2016
Heilbronn4,02182
Erding (LK)2,13260
Cloppenburg (LK)1,81586
Landsberg am Lech (LK)1,82982
München (LK)1,84690
Rosenheim (LK)1,72993
Landshut (LK)1,72289
Potsdam1,62911
Ebersberg (LK)1,64203
Pfaffenhofen (LK)1,62880

Und wie steht es um Investments in schwächeren Regionen?

Während die Bundesrepublik im Allgemeinen einer positiven Entwicklung des Immobilienmarktes entgegenblickt, ist die Situation in den östlichen Bundesländern hingegen etwas angespannter. Das ist auf die rückläufigen Bevölkerungstrends zurückzuführen. Die Chancen auf Wertzuwachs sind entsprechend gering, Ausnahmen sind der Großraum um Berlin, Leipzig und Dresden.

Vertrauen Sie nicht nur auf Rankings und Tabellen

Wenn es um den Kauf Ihrer Traumimmobilie geht, sollten Sie trotz aller Analyse und Berechnungen nicht nur auf Rankings und Tabellen setzen. Denn diese können Ihnen zwar eine sehr gute Übersicht und Einschätzung vermitteln, doch die Statistiken haben ein Problem: Beinahe im Wochentakt posieren die Experten mit neuen Einschätzungen und sehen dabei jeweils eine andere Stadt auf dem Thron der gefragten Immobilien Standorte.

Deshalb gilt: Wie immer müssen Sie selbst überprüfen, welche Regionen, Städte und Objekte sich lohnen. Auch in einer vermeintlich schwächeren Region können Sie ein gutes Händchen beweisen und ein attraktives Objekt ergattern.

Projekte auf ZINSLAND anschauenCrowdinvesting mit ZINSLAND

ZINSLAND ist eine Crowdfunding-Plattform und bietet Anlegern die Möglichkeit, sich bereits ab 500 Euro an renditestarken Immobilien-Projekte zu beteiligen.

Wir bieten Ihnen höchste Transparenz, eine attraktive Verzinsung und Projekte von renommierten Bauträgern mit langjähriger Erfahrung. Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr Geld anlegen.

Schauen Sie sich jetzt unsere aktuellen Projekte an.

Immobilieninvestments online: 5 - 7 % Zinsen bei zinsland

Investieren Sie bereits mit geringen Anlagebeträgen direkt und ohne Umwege in renditestarke Immobilienprojekte. Ganz einfach online, transparent und verständlich. Jetzt zugang zu exklusiven anlageprodukten erhalten und Rendite sichern:

[Gesamt:13    Durchschnitt: 3.5/5]
Von |2018-10-17T13:29:27+02:0011. Juli 2017|
>